Schulleben

Fasching in der 3b

Am "unsinnigen Donnerstag" kamen auch die Kinder der Klasse 3b verkleidet in die Schule.

So tummelten sich Vampire, Zombies, Aliens, Superhelden, Prinzessinnen, Fußballer, Piraten, Feen, Zauberer, eine Flamenco-Tänzerin, der Herr Professor und viele lustige Tiere im Klassenzimmer.

Image_5.jpg

An "richtigen“ Unterricht war natürlich kaum zu denken. Stattdessen fand nach der großen Polonaise durchs Schulhaus ein Schaumkuss-Wettessen statt. Immer zwei Kinder traten gegeneinander an und mussten so schnell wie möglich einen Super-Dickmann‘s essen, ohne dabei ihre Hände zu benutzen. Was für eine Sauerei! Dabei wurden sie lautstark von ihren Mitschülern angefeuert.

Image_6.jpg

Geschrieben von K. Diezinger

Adventsfeier 2023

Am Donnerstag vor Weihnachten fand die alljährliche Adventsfeier in der Parksiedlung statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und Mitarbeiter sowie viele Eltern versammelten sich in der Turnhalle. Nach der Begrüßung durch unsere Rektorin Heike Frenzel sangen alle gemeinsam das Lied Wir sagen euch an, den lieben Advent. Die Theatergruppe aus den Klassen 3a und 4a suchte in Bethlehem den Superstar - und fand ihn in dem kleinen Stern über Bethlehem. Es folgte das Lied Es schneit von der Klasse 2c, ein Weihnachtsrap der 3a sowie von der Klasse 2a ein Nikolausgedicht mit einem müden Nikolaus, dem von den Kindern gerne geholfen wird. Die Klasse 1c sang Zünde ein Lichtlein an, bevor die Klasse 4b mit einem weiteren Nikolausgedicht die Veranstaltung abrundete. Nach der Verabschiedung folgte noch einmal ein gemeinsames Lied: Alle Jahre wieder. 

Image_3.jpg

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, es war eine wunderbare Feier! 

Besuch beim Bürgermeister

Auch in diesem Jahr haben die 4. Klassen wieder den Bürgermeister von Oberschleißheim besucht. Im Sitzungssaal im Rathaus durften die Kinder sich einen Platz aussuchen und anschließend erzählte Markus Böck spannende und informative Fakten über Oberschleißheim. Besonders staunten die Schülerinnen und Schüler über die goldene Kette mit dem Oberschleißheimer Wappen. Natürlich hatten die Kinder auch zahlreiche Fragen, die der Bürgermeister ihnen mit viel Geduld beantwortete.
Abgerundet wurde der Besuch mit einer kurzen Führung durchs Rathaus. Zum Abschied gab es für alle noch eine schöne Oberschleißheim-Tasche mit einem Überraschungsei, worüber sich alle sehr freuten.
PHOTO-2023-12-05-10-28-12_1.jpg

PHOTO-2023-12-05-10-28-12.jpg
Vielen Dank an Frau Kreuzer und den Bürgermeister Markus Böck für den freundlichen Empfang.

(geschrieben von J. Rieger)

Lesenacht der 4. Klassen

Am Vorabend des Bundesweiten Vorlesetags versammelten sich alle Viertklässler vor dem Neubau. Ausgestattet mit Schlafsäcken und Isomatten freuten sich die Viertklässler der Parksiedlung auf die langersehnte Lesenacht. Die Turnhalle und einige Klassenzimmer wurden kurzerhand in gemütliche Übernachtungsplätze verwandelt. Das Abendessen wurde in Form von leckerer Pizza serviert.

Image_1.jpg
Die Nacht war jedoch keineswegs nur dem Schlaf gewidmet. Der Abend war mit lustigen Lesespielen, einer spannenden Lesespurgeschichte und natürlich auch einer Vorlesegeschichte gefüllt. Die Klassenräume wurden zu kleinen Leseecken, in denen die Kinder in Geschichten eintauchten.

Image.jpg
Nach einer kurzen Nacht wurden die Schlafsäcke und Isomatten wieder eingerollt und die Klassen starteten mit einem leckeren Frühstück in den Tag.
Einen gelungenen Abschluss brachte der bundesweite Vorlesetag, bei der die Schülerinnen und Schüler mit einer weiteren fesselnden Geschichte von ihren Vorleserinnen und Vorlesern begeistert wurden.
Die Lesenacht wird sicherlich als Highlight im Gedächtnis der Kinder bleiben und hat nicht Freude zum Lesen, sondern auch die Gemeinschaft der Parksiedler gestärkt.

(geschrieben von J. Rieger)

Die 4. Klassen auf dem Oktoberfest

In der ersten Wiesn-Woche ging es für die 4. Klassen der Grundschule Oberschleißheim in der Parksiedlung in Dirndl und Lederhose auf die Wiesn. Dort durften die Schülerinnen und Schülern an einer kostenlosen Führung von Universum Oktoberfest teilnehmen, welche durch den Münchner Schaustellerverein finanziert wurde. Sie lernten Wichtiges über die Entstehung des Oktoberfestes kennen und erfuhren viele interessante Geschichten rund um die Bierzelte und Schausteller. Anschließend durften die Viertklässlerinnen und Viertklässler zwei Runden auf dem Toboggan rutschen. Abgerundet wurde der Ausflug mit leckeren Schoko-Erdbeeren, gebrannten Mandeln und ganz viel Zuckerwatte.

23-09-30_Wiesn.jpg

(geschrieben von J. Rieger)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.