Grundschule Oberschleißheim

in der Parksiedlung

in der Parksiedlung

Erholsame Pause durch Pausenengel

Stacks Image 9

Auf der 2. Schulversammlung in diesem Schuljahr wurden die neu eingesetzten Pausenengel vorgestellt

In diesem Schuljahr konnten Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Halbtags- bzw. Ganztagsklassen an der Arbeitsgemeinschaft Pausenengel teilnehmen. Insgesamt ließen sich 14 Mädchen und Jungen ausbilden. Kursleiterin Frau Lenk, Jugendsozialarbeiterin, und Rektorin Heike Frenzel überreichten den neu ernannten Pausenengeln auf der 2. Schulversammlung am 17.04.2018 nach einer umfangreichen Ausbildung und bestandener Prüfung ein Zertifikat.
Pausenengel unterstützen die Lehrer bei der Pausenaufsicht, indem sie bei kleineren Streitigkeiten von Mitschüler zu Mitschüler helfen. Sehen sie größere Konflikte, melden sie diese umgehend der Pausenaufsicht, denn Pausenengel ersetzen die Lehrkraft nicht!
Pausenengel tun aber noch viel mehr, sie…
  • vermitteln zwischen Lehrkraft und Schüler.
  • fördern ein angenehmes Klima auf dem Pausenhof.
  • kümmern sich um neue Mitschüler.
  • haben ein offenes Ohr und trösten.
  • halten Mitschüler an, den Pausenhof ordentlich und sauber zu halten.
  • kümmern sich um Bäume, Sträucher und Pflanzen auf dem Schulgelände.
Ab sofort starten die Pausenengel ihren aktiven Dienst in gelben Westen mit selbst
entworfenem Logo! Wöchentliche Treffen sichern die erlernten Inhalte und
werden genutzt, um aktuelle Vorkommnisse zu besprechen und sich weiterzuentwickeln.

Jeanette Lenk, Jugendsozialarbeiterin