Neues von unserem Schulhund Bonnie

Wie ihr wisst, begleitet Bonnie Frau Diezinger zweimal in der Woche in den Unterricht in Klasse 4a. Daher musste auch Bonnie mit in das neue Klassenzimmer „umziehen“. Gemeinsam trugen wir Bonnies Box, ihre Decke und ihren Napf hinüber.
Natürlich nahmen wir auch unser Klassen-Stofftier, die „kleine Bonnie“, mit. Ihr seht sie in Bonnies großer Box.

PHOTO 2021 06 01 17 39 09

Bonnie hat auch im neuen Klassenzimmer eine bequeme Decke und hinter dem Pult von Frau Diezinger steht ihre Box.

PHOTO 2021 06 01 17 40 14

Dort schläft sie manchmal, wenn sie müde ist.

PHOTO 2021 06 01 17 40 57

Bonnie hat sich schon recht gut im neuen Klassenzimmer eingewöhnt.

PHOTO 2021 06 01 17 41 24

Nicht so gut ist es, dass sie nun Treppen steigen muss. Aber Frau Diezinger und der Bonnie-Dienst gehen in der Pause immer mit ihr in den Garten hinunter.

In der Schulhunde-Ausbildung hat Bonnie schon viele Tricks gelernt. Montags würfelt sie zum Beispiel immer mit einem großen Würfel, auf dem verschiedene Satzanfänge stehen. So erzählen wir dann vom Wochenende.

4dd2a3c9 944f 4e85 a4e4 a5e32bb42904

Das Allerschönste für sie ist aber das Kuscheln mit den Kindern! Das würde sie am liebsten den ganzen Tag…

PHOTO 2021 06 01 17 44 06

Eure Klasse 4a


Drucken   E-Mail